Heute das Leben wieder selbst in die Hand nehmen: Aktiv und selbstbewußt.

Die Seele isst mit – Wie Ernährung unser Wohlbefinden beeinflusst.

Titelbild-Vortrag-web

Auf dem „Metabolic Health Summit“ im Oktober 2021 habe ich einen Vortrag mit dem Thema „Die Seele isst mit“ gehalten. Es geht darum, wie Ernährung unsere Seele und unser Wohlbefinden beeinflusst. Eine falsche Ernährung bringt nicht nur unseren Körper aus dem Gleichgewicht, sondern auch unsere Gefühle. Zum Beispiel kann ein Zuviel an Zucker und leeren Kohlehydraten mit der Zeit unseren Serotoninspiegel so senken, dass wir uns traurig und kraftlos fühlen. Wenn nun noch ein paar Faktoren hinzukommen, erleben wir in eine depressive Verstimmung. Und wenn dann noch chronischer Stress dazu kommt, dann läuft das Fass über.

Die heutige Zeit ist geprägt von Schnelllebigkeit, Multitasking und stetig neuen Herausforderungen. Wir sind ständig online und erhalten die neuesten Nachrichten zeitnah auf unsere Mobiles, um an den Katastrophen der Welt, den Leiden unserer Freunde oder irgendwelchen Kontakten im Social-Dschungel und den Aufforderungen von Beruf und Freizeit teilzuhaben. Das alles nimmt uns mit auf eine immer schnellere Fahrt – von uns weg, aus unserer Mitte, aus unserem Selbstgefühl. Wir leiden an Stressoren, die wir oft als solche gar nicht mehr erkennen. Aber unser Körper und unser Geist sind im Dauerfeuer und wir entspannen nicht mehr. Zu dieser individuell sehr unterschiedlichen Stressbelastung kommt dann noch eine ungesunde Ernährung, weil keine Zeit mehr bleibt für gesundes oder selbst zubereitetes Essen. Stress und falsche Ernährung bringen dann das Fass in uns zum Überlaufen und dann folgen Krankheiten, Depressionen, Kraftlosigkeit, Müdigkeit.

Metabolic Balance ist ein seit vielen Jahren anerkanntes und erprobtes Ernährungs- und Gesundheitsprogramm, das sich ganz individuell auf jeden Menschen bezieht. Schluss mit überflüssigen Diäten, die angeblich für alle gleichermaßen gelten sollen. Anhand Deiner Blutwerte wird ein individueller Metabolic Balance Ernährungsplan erstellt. Dieser Plan gilt nur für Dich selbst und ist nicht auf andere übertragbar. Ziele sind: Gesund und dauerhaft abnehmen, ein Krankheitsbild verbessern und sich einfach fitter und vitaler fühlen. Ich selbst habe bereits Erfahrungen mit dem Metabolic Plan und damit vor einigen Jahren schon 13 kg abgenommen. In diesem Zusammenhang wurde ich gebeten, den Vortrag zu halten und habe dabei den Bogen gespannt zwischen Ernährung und Seele.

Quelle: https://www.metabolic-balance.de

Mein Vortrag „Die Seele isst mit“ als Aufzeichnung

Meinen Vortrag kannst Du Dir unter dem folgenden Link ansehen. Am besten am PC oder Tablet, dann sollte man alles lesen können. Am TV ist man etwas zu weit weg, geht aber auch.
Eine kleine Geschichte zu dem Tag der Aufzeichnung: Aufgrund einer Zahnoperation, die kurzfristig notwendig war, musste ich eigentlich Schmerzmittel nehmen. Da an dem Tag mehrere Referenten eingeplant waren und das Studio aufgebaut war, konnte ich schlecht absagen. Ich habe dann das getan, wovor ich eigentlich immer warne. Ich habe den Tag ohne Schmerzmittel absolviert, weil ich sonst den Vortrag nicht hätte halten können. Es ist gut gegangen, aber das sollte man dringend vermeiden. Ich habe danach strenge Ruhe eingehalten.

Nun viel Spaß mit dem Vortrag – 25 Minuten zum Thema „Die Seele isst mit“

Solltest Du danach Interesse an einem Erstgespräch haben, auch zum Thema Ernährung, Abnehmen, Vitalität, dann einfach über meine Website praxis-norbert-seibt.de informieren und anmelden.

Hier klicken: Vortrag auf dem Metabolic Health Summit 2021: „Die Selle isst mit.“

 

Kategorien

Archive

Oder möchten Sie mit mir einfach nur per E-Mail in Kontakt bleiben?
Nennen Sie mir Ihre E-Mail-Adresse und Sie erhalten ab und an von mir Hinweise, Tipps und auch Übungen und konkrete Handlungsempfehlungen...

Test zur Selbsteinschätzung: »Wie wirken sich Stress und Belastungen auf mich aus?«

Nehmen sie sich ein paar Minuten Zeit, um über Ihre aktuelle Situation nachzudenken.

Mein Selbsttest ersetzt nicht die Diagnose eines Facharztes, wenn z.B. eine ernste psychische Erkrankung vorliegt. Vielmehr will dieser Selbsttest Ihnen helfen, den Blick auf die eigene Person und Situation zu schärfen und bewusst zu machen, was gerade da ist. Das Ergebnis gibt eine grobe Einschätzung der Situation und soll helfen, eine objektivere Sicht zu finden.
Natürlich kann die angebotene Auswertung nur eine verallgemeinernde Gültigkeit besitzen. Ein persönlicher Ersttermin kann hier natürlich einen besseren Einblick in die Situation und Ihre Chancen und Möglichkeiten geben.

Selbstverständlich ist der Selbsttest komplett anonym. Es werden keine Daten gespeichert und Sie werden auch nicht zur Angabe Ihrer E-Mail-Adresse aufgefordert.